Running for Charity

Am 01.05.2020 geht es los, mein neuer Spendenlauf durchs Leben …Und Ihr könnt wieder dabei sein und mich auf meinem Weg unterstützen. In diesem Jahr gehen alle Spenden für meine gelaufenen km auf allen echten und virtuellen Wettkämpfen an:

KOVIVE – das Schweizer Kinderhilfswerk (kovive.ch)

Beginnen wird der Spendenlauf am Freitag mit dem Infinty-Loop vom Meldeläufer. Von ihm stammt auch das Bild dazu:

Meldeläufer – Infinity Loop 2020

Worum geht es beim Infinity Loop? Kurz gesagt, so lange wie möglich durchzuhalten und 6km in der Stunde zu laufen. Start ist am Freitag um 19Uhr. Nachdem man die 6km absoliviert hat, pausiert man bis zur vollen Stunde und startet dann wieder neu. Diesen Laufspass macht man so lange, bis man nicht mehr laufen kann oder will. Wichtig – es darf keine volle Stunde als Startzeit ausgelassen werden. Sollte dies passieren, ist die Challenge beendet. Wer schafft es am längsten? Ich denke in Stunden und versuche erst einmal die Nacht zu überstehen, was dann noch geht….wir werden es sehen. Natürlich möglichst viel, um viele Spendeneinnahmen zu haben, 24h wären genial. Und jetzt zähle ich auf Euch – spendet pro gelaufene Runde, pauschal oder für so viele Runden, wie Ihr mir im Vorfeld zutraut….Die Höhe der Beträge legt Ihr selbst fest….

Meldet mir die Beträge, ich werde morgen eine Rundenliste veröffentlichen und die jeweiligen Spender dazu bekannt geben. Die Bankverbindung sende ich Euch gern zu. Noch Fragen? Sprecht mich gern, der Countdown läuft…..Vielen Dank schon einmal für Eure Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s