Rules Fitness Shop

Update 16.04.2020 – Der Blogbericht von RF bedarf keiner weiteren Erklärung – Ich bin stolz und total happy, dabei zu sein: https://rulesfitness.shop/blogs/news/wir-sind-mehr-als-nur-ein-online-shop-we-are-more-than-just-an-online-shop

Seit dem 1. Januar werde ich vom Rules Fitness Shop unterstützt. Diese Kooperation bedeutet mir sehr viel, da sie in mir noch einen zusätzlichen Motivationsschub hervorgerufen hat. Und meine mentale Stärke ist auch wieder zurück gekehrt, was mir bei den langen Läufen dieses Jahr sicher auch gut helfen wird.

Seit der Saisoneröffnung in Rodgau beim 50km Ultramarathon bin ich auch sichtbar für Rules Fitness unterwegs, denn ein eigens für mich designtes Shirt – merci viel mol dafür – ist jetzt immer mit mir unterwegs. Laufhosen, meine Rucksäcke, Trinkflaschen usw. sind ebenfalls aus dem Rules Fitness Shop. So wird die Marke bekannter, ich habe Spaß, sie zu präsentieren und wir beide (RF und ich) haben Freude an der gemeinsamen Zusammenarbeit. Flyer habe ich ebenfalls bei jedem Lauf dabei, um den Fitnessshop auch in (Ultra)Läuferkreisen public zu machen.

In Barcelona beim Halbmarathon bin ich das erste Mal für Rules Fitness gestartet, als RF Runner Schaffhausen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht in diesem Jahr.

RF Runner on Tour

Habt Ihr Fragen, sprecht mich gern an.

%d Bloggern gefällt das: